Institut für Gesundheitsförderung

Asiatische Energiemassage

                    Institut für Gesundheitsförderung - Christa Hagger - christa-hagger@bluewin.ch, Tel. 071 433 21 17, 9205 Waldkirch SG

Was ist die Asiatische Energiemassage?

Die Asiatische Energiemassage basiert auf der süd- ländischen Thai-Massage und regeneriert, harmonisiert Geist und Körper. Sie ist eine Kombination aus Massage und Akupressur entlang der Energiebahnen am gesamten Körper. Mit dem sanften Dehnen, Drehen und Daumdendruck wird der ganze Körper beeinflusst, indem die Beweglichkeit wieder frei zum Fliessen gebracht wird. Diese Massageform wird am Boden auf einer bequemen Unterlage und in bequemer Kleidung ausgeführt.
· Kopf- und Nackenschmerzen · Verspannter Muskulatur · Zur Anregung des Stoffwechsels und des Kreislaufes · Verspannungen und Blockaden · Wirkt bei Stress wohltuend, kräftigend und entspannend auf Körper und Geist  · Energie wieder fliessen lassen · Flexibilität des Bewegungsapparates verbessern · Zur Anregung der Blutzirkulation

Wann ist eine Asiatische Energiemassage empfehlenswert?

Die Asiatische Energiemassage ist entspannend, wohltuend und kraftvoll zugleich. Sie hilft dem Körper, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die Organe und der gesamte Körper werden dabei therapiert und somit können auch tiefe Blockaden gelöst werden. Das natürliche Gleichgewicht von Körper und Geist werden wieder hergestellt. Die Energiemassage kann sowohl eine entspannende als auch eine vitalisierende Wirkung haben. Zudem ist die Asiatische Energiemassage sehr empfehlenswert bei folgenden Beschwerden: