Institut für Gesundheitsförderung

   Manuelle Therapien

                    Institut für Gesundheitsförderung - Christa Hagger - christa-hagger@bluewin.ch, Tel. 071 433 21 17, 9205 Waldkirch SG

Die manuelle Therapie dient der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Mit der Hand tastet die Therapeutin Ihre Gelenke, Muskeln und Sehnen ab. Somit gelingt es ihr Blockaden und schmerz- hafte Verspannungen ausfindig zu machen. Nach erfolgter Untersuchung wird Ihre Therapeutin Bewegungseinschränkungen lösen und Schmerzen lindern. Die manuelle Therapie ist eine schmerzlose und schonende Technik. Die manuellen Therapien sind in allen Kulturen seit mehreren Jahrtausenden bekannt. Bereits Hippokrates sprach von der sogenannten “Traktionstechnik”, mit welcher Wirbelverschiebungen einzurenken seien. Ihre Therapeutin hat wohl ein gutes Händchen, trotzdem besitze ich keine Zauberkräfte!
Die manuellen Therapien umfassen mehrere Behandlungsformen wie beispielsweise die Chirotherapie / Manuelle Medizin (Chiropraktik, Cranio-Sacral-Therapie, orthopdische Manuelle Therapie, Osteopathie, sowie auch die TWT)