Institut für Gesundheitsförderung

            Die Natur hilft…

                    Institut für Gesundheitsförderung - Christa Hagger - christa-hagger@bluewin.ch, Tel. 071 433 21 17, 9205 Waldkirch SG

Aronia und Flohsamen

Aronia:

Die Aronia Beere kommt ursprünglich aus Noramerika und war bereits den Ureinwohnern als Heilmittel bekannt. Die Hauptfelder der gesundheitlichen Wirkung sind: - Antioxidative Wirkung - Schutzwirkung auf Herz-Kreislauf-   Erkrankungen - Entzündungshemmende Wirkung - Schutz der Magenschleimhaut uvm.

Flohsamen:

Seit langem zählen Flohsamen zu einem wichtigen Bestandteil in der traditionellen ayurvedischen Medizin. Bereits die Klosterfrau Hildegard von Bingen nutzte die positven Eigenschaften der Flohsamen, welche sind: - verlangsamte Zuckeraufnahme (Blutzucker) - Gewichtsreduktionsvereinfachung (Heisshunger   bleibt aus) - hilft bei Reizdarmsyndrom,   Hämorrhoiden, Magenerkrankungen   uvm.
Immer mehr Menschen klagen über schlechte Regeneration, Entzündungen, chronische Verstopfung und Intolleranzen. Das Übel liegt im Darm! Ein gesunder Darm produziert gute Bakterien für eine gute Gesundheit. Zu empfehlen ist an dieser Stelle auch das Buch “Darm mit Charme” von Julia Enders. NEU finden Sie bei mir in der Praxis Aroniabeeren-/pulver und Flohsamenschalen. Bei Interesse zeige ich Ihnen diese Produkte gerne persönlich und Sie haben die Möglichkeit, diese gleich vor Ort zu testen!